FAMILENSTELLEN ERLEBEN

Ich biete Familien- und Systemstellen in Einzelsetting oder in Gruppen nach Bert Hellinger in Kombination mit Trancearbeit an.

Elemente aus dem Neurolinguistischem Programmieren ( NLP) und Somatic Experiencing (SE) fliessen  laufend mit ein. 

Diese Prozesse sind sehr tiefgehend und können auch aufwühlend sein. Während den Prozessen achte ich sehr darauf, dass sich die Teilnehmer wieder gut regulieren können und somit die Erfahrung auch gut integriert werden kann. 

Möchten Sie mehr über die Methode erfahren? 

Fragen beantworte ich gerne. 

Decorative Shape

 

nach Bert Hellinger 

FAMILIEN UND SYSTEMSTELLEN

verbunden mit Traumatherapie SE nach Dr. Peter A. Levine 

 

 

Für den Menschen ist es sehr schwierig wirklich zu verstehen was das «Unbewusste» bedeutet und wie es in uns wirkt – unabhängig davon ob es uns gefällt oder nicht.

 

Mit dem systemischen Ansatz können verstrickte, oft unbewusst gelebte Verhaltensmuster und die dadurch entstandenen Symptome erkannt, aufgelöst und geheilt werden.

Die neu gewonnenen Erkenntnisse wirken auf seelischer und kognitiver Ebene und was zuvor unlösbar erschien, darf sich lösen.

das unsichtbar Wirkende erkennen und

ANNEHMEN, WAS IST

GENOGRAMM

Mit dem Erarbeiten eines Genogrammes kann die Herkunftsfamilie oder in einem Organigramm der Arbeitszusammenhang bildlich dargestellt werden. Hierdurch werden Beziehungen und ggf. auch Beziehungsmuster deutlich, die bisher nicht bewusste Einflüsse auf ein als problematisch empfundenes Verhalten hatten.  Dies kann bewirken, dass man bereits auf der Bewusstheitsebene zu

neuen Einblicke und Erkenntnisse erlangen kann und aus einer neu erlebten Perspektive die Zusammenhänge sieht und erlebt.

Gerne begleite ich Sie beim Erstellen Ihres Genogrammes

Family Photos in B&W